Know-How. Erfahrung. Und jede Menge Leidenschaft.

Telefonie 2.0 & Cloud

Startseite » Telefonie 2.0 & Cloud

Telefonie 2.0 & Cloud

Die Telefonanlage, die sich Ihren Bedürfnissen jederzeit anpasst:

Ob mit Telefon, Handy oder über den Computer (CTI) – Vom Büro, Home Office oder flexibel mit dem Handy von Unterwegs

  • Diese Telefonanlage passt sich ihren Belangen flexibel und einfach an.
  • Diese Telefonanlage passt sich der Größe ihres Unternehmens an.
  • Sie zahlen nur das, was Sie auch tatsächlich nutzen.
  • Diese Telefonanlage ist mit über 150 Funktionen im professionellen und leistungsstarken Segment zu finden, für Sie zu einem wirklich überschaubaren Preis.


Funktionen:

  • Integration von 3 Endgeräten pro Nebenstelle
  • Standortkopplung
  • Clip: Alte Nr. wird beim Kunden angezeigt
  • Rufnummernmitnahme nach Vertragsauslauf
  • Blockverkürzung / Gassenverlängerungen
  • FMC: Client für das Handy
  • Fax Funktion
  • Sprachverschlüsselung
  • Rufweiterleitung
  • Computer Telefonie Integration (CTI)
  • Warteschleifen
  • Sprachdialogsystem (IVR – Interactive Voice Response)
    „Für den Verkauf drücken Sie bitte die‚ 1, für Service drücken Sie die‚ 2″
  • Mitschneiden von Telefonaten
  • Konferenzschaltungen
  • Rufnummernanzeige/-Unterdrückung
  • Anrufbeantworter / Voicemail
  • Zeitgesteuertes Anrufrouting

NFON Telefonie 2.0
Cloud Telefonanlage mit sehr guten Eigenschaften:

  • Extrem guter Sicherheitsstandard
  • Exzellente Sprachqualität, TÜV zertifiziert
  • Hoher Verschlüsselungs-Standard
  • Sehr hohes Datenschutzniveau
  • Sehr guter Support
  • Server garantiert in Deutschland

Das EXTRA für SIE! FMC

Mit NFON Mobil (FMC)  binden Sie Mobiltelefone in ihre Telefonanlage ein. Sie telefonieren mit der Festnetznummer ihres Firmenanschlusses, sparen Kosten und erhalten alle Möglichkeiten einer normalen Nebenstelle.

Die Vorteile: Ihre Privatsphäre ist geschützt. Sie entscheiden, ob Sie jeweils mit Geschäfts- oder Privatnummer von Ihrem Handy telefonieren möchten. Sie sind über die Geschäftsnummer auch im Homeoffice oder Auto erreichbar. Bei WLAN Verbindung entstehen Ihnen keinerlei Mobilfunkkosten.

Handeln Sie proaktiv und zukunftsorientiert, bevor die ISDN Zwangsabschaltung bis 2018 ihr Unternehmen zu Schnellhandlungen zwingt. Wir sind für Sie da. Vereinbaren Sie einen kurzen und effizient informativen Besuchstermin bei Ihnen oder bei uns im Hause.

Druckcit_logo_rgb

 

 

 

 

CONFORM IT-Systemhaus
Ihr autorisierter NFON Ansprechpartner

 

 

Cloud Dienste

Enterprise-Technik für den SMB Markt

Praktisch jedes Unternehmen nutzt E-Mail Dienste, stimmt Kalender miteinander ab und pflegt gemeinsame Kontakte. Der Microsoft Exchange ist das marktführende Produkt in diesem Aufgabenfeld, doch gerade für kleinere Firmen ist der Betrieb einer eigenen E-Mail Server Infrastruktur ein (zu) großer Kostenpunkt. Um trotzdem dieses Enterprise-Produkt nutzen zu können, stellen Cloud-Dienste eine ideale Lösung dar, da es keinen Sockel gibt, den es für die Einführung zu überschreiten gilt. Auch andere Dienste wie eine gemeinsame, von unterwegs erreichbare Dateiablage, ein Intranet und eine gemeinsame Kommunikationsplattform sind der Wunsch vieler Unternehmen und können durch bezugsfertige Cloud-Lösungen erstmalig auch diesem Marktsegment zugänglich gemacht werden.

Tschüss Tape, Hallo Cloud

Datensicherungen sollten der 3-2-1 Regel folgen: drei Kopien der Daten, zwei Arten von Medien, eine Kopie außerhalb. Herkömmlich wird als zweiter Medientyp und Offsite-Kopie die klassische Tape-Library verwendet und auf LTO-Bänder geschrieben, dies bedeutet jedoch Anschaffungs- und Betriebskosten und vor allem den Aufwand zum Bänder tauschen. Hat der Geschäftsführer die Monatsbänder zu Hause im Tresor vergessen, ist der Sicherungsplan wieder dahin. Die Ablage von vorab verschlüsselten Datensicherungen in die Cloud bietet eine aufwandsarme Alternative, um die Sicherung auf einen zweiten Medientyp und eine Offsite-Kopie zu nutzen.

Ende der Hardwaregrenzen

Durch die Nutzung von Infrastructure-as-a-Service (Iaas) löst sich die IT von den Limitierungen, die in der konventionellen Enterprise-IT durch Hardwaresysteme aufgegeben wurden. Durch IaaS können Server kurzfristig und ohne den Bedarf einer dauerhaften Hardware-Anschaffung bereitgestellt und zum Ende des Bedarfs einfach wieder gelöscht werden. Auch für Test-und Entwicklungsumgebungen ist dies eine günstigere und vor allem flexiblere Lösung als die Anschaffung von Hardware-Hosts, die später mehrheitlich im Leerlauf stehen und Kosten verursachen.

Die Private Cloud

Es wird besonders in der Presse viel von der „Private Cloud“ geschrieben, und jeder meint sein Server im LAN wäre eine Private Cloud. Dabei geht es vielmehr darum, die Technologien die im Cloud-Umfeld genutzt werden sinnvoll in die Technologien der Enterprise-IT einzubringen. Cloud-Infrastrukturen sind auf maximale Flexibilität und Skalierbarkeit für undefinierte Workloads ausgelegt, wohingegen Enterprise-IT auf den bestmöglichen Betrieb für sehr spezifische Workloads zugeschnitten ist. Über den Hype-Begriff hinaus können beide Technologien sinnvoll von Unternehmen für Ihre On-Premise IT genutzt werden, aber eben nicht pauschal für jeden Zweck.

Microsoft Gold Partner

Als Microsoft Gold Partner unterstützen wir Sie bei der Implementation von Office 365, das neben der Bereitstellung von Online-Services wie Exchange Online, SharePoint Online und Lync auch als Lizensierungsmodell für die Nutzung von Office auf dem Desktop große Vorteile bringen kann. Besonders kleine und mittelständische Unternehmen können dadurch günstigere Lizensierungen als durch die klassischen On-Premise Benutzer-CALs erreichen. Zudem unterstützen wir Sie bei der Anbindung von Azure an Ihr Unternehmens-Netzwerk, von der serverlosen Anmeldung am Azure AD für kleine Unternehmen hin zum transparenten Loadbalancing zwischen Onsite Workloads und Cloud Workloads für große Unternehmen.